Einfache Waffeln

Hallo Zuckermäuse,

im Urlaub hatte ich so eine Lust auf Waffeln und da diese zum Glück sehr fix gehen habe ich sie mir Mittags gegönnt. Mit ein paar essbaren Blüten kann man die Waffeln schön aufpeppen und lecker sind sie allemal. ❤

Zutaten für ca. 10 Stück

3 Eier

125 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

125 g Margarine

1 TL Backpulver

250 g Mehl

250 ml Milch

1 Prise Salz

Zum Rezept

  1. Eier, Zucker und Vanillezucker mit einem Handrührgerät auf höchster Stufe verrühren. Anschließend Margarine hinzufügen und kurz verrühren. Abschließend Backpulver, Mehl, Milch und Salz gemeinsam hinzufügen, mixen und im gefetteten Waffeleisen goldgelb backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s